Kostenlose online Workshops
schneller Versand*
Verkauf ausschließlich an Gewerbetreibende
Info Hotline 06104 94 88 60

Mund- und Nasenmaske aus Stoff

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage


Preise erst nach Login

  • A10785
Außenlage: 100% gewirktes Polyester Airtex, Gewicht ca. 205 g/m² Innenlage: nicht gewobener... mehr

Außenlage: 100% gewirktes Polyester Airtex, Gewicht ca. 205 g/m²

Innenlage: nicht gewobener Filterlayer aus F-65, Gewicht ca. 65 g/m²  / 70% Viskose, 30% Polyester)

Sichtbarer Bereich: 175 x 140 mm

  • - Waschbar
  • - Umweltschonend, da wiederverwendbar
  • - Antibakterieller Bügel aus Kupferdraht
  • - Individuell anpassbar

Nur für den Eigenbedarf im alltäglichen Bereich, ohne medizinische Zertifizierung und Prüfungen.

Empfehlung: Die Maske sollte vor der ersten Benutzung mit einem Desinfektionsmittel bei 60° C gewaschen werden. Nach dem Waschen kann die Maske auch aus hygienischen Gründen bei 70° C getrocknet werden.

Die Mund-Nasen-Maske besteht aus zwei unterschiedlichen Stofflagen: Außen ist das Material 100 % gewirktes Polyester-Airtex mit einer Grammatur von 205 g/m². Die Innenlage besteht aus einer Filterschicht, einem nicht gewobenen Filterlayer aus F-65, der sich aus 70 % Viskose und 30 % Polyester zusammensetzt. Dieser verfügt über eine Stärke von 65 g/m². 

Was muss ich beim Tragen einer Mund-Nasen-Maske beachten?

Vor dem Anziehen Ihrer Mundbedeckung sollten Sie sich gründlich die Hände mit Seife waschen, etwa 20 bis 30 Sekunden lang. Ziehen Sie dann die Gesichtsmaske über, indem Sie die Gummischlaufen über Ihre Ohren stülpen und berühren Sie hierbei die Innenseite der Maske nicht. Wenn die Community-Maske optimal sitzt, bedeckt sie sowohl den Mund als auch die Nase und liegt eng an der Haut an. Nur so wird verhindert, dass die Atemluft an den Seiten ausdringt. Denken Sie für einen perfekten Sitz auch daran, den antibakteriellen Nasenbügel aus Kupferdraht an Ihren Nasenrücken anzupassen.

Während Sie Ihre Mund- und Nasenmaske tragen, sollten Sie sie nicht berühren oder zurechtzupfen, da Sie dadurch die Bedeckung kontaminieren können. Um Ihre Maske abzusetzen, greifen Sie die Schlaufen an Ihren Ohren und entfernen die Maske vom Gesicht möglichst ohne die Maske selbst zu berühren. Bis zur Wäsche bei 60° C in der Waschmaschine bewahren Sie sie im Idealfall in einem luftdicht verschlossenen Beutel auf. Anschließend sollten Sie sich erneut gründlich die Hände mit Seife waschen. Berücksichtigen Sie hierbei nicht nur die Finger und Handflächen, sondern auch die Stellen, die gerne vergessen werden: Handrücken, Daumen, Fingerzwischenräume, Fingerspitzen und die Fingernägel. Trocknen Sie sich anschließend gründlich die Hände ab und wechseln Sie Ihre Handtücher regelmäßig.

Kann ich die Mund-Nasen-Maske waschen?

Ja! Unsere Stoffmasken sind bei 60° C maschinenwaschbar. Verwenden Sie hierfür stets ein Wäsche-Desinfektionsmittel, häufig auch als Hygienespüler bezeichnet. Zudem sind unsere Community-Masken bei 70° C sogar für den Trockner geeignet. Daher sind unsere Community-Masken wiederverwendbar und besonders umweltfreundlich.

Handelt es sich bei den Stoffmasken um ein medizinisches Produkt?

Bei unseren Stoffmasken – auch Community-Masken genannt – handelt es sich nicht um ein offizielles Medizinprodukt: Sie erfüllen nicht die erforderlichen Normen für medizinische Atemmasken und sind somit auch nicht CE-zertifiziert. Unsere Mund- und Nasenmasken sollen das Risiko der Übertragung von Krankheitserregern auf Mitmenschen mindern, sie leisten jedoch keinen effektiven Infektionsschutz im medizinischen Sinne und sind nur für den Alltagsgebrauch geeignet. Die Mundbedeckungen dienen zur Risikoverminderung der Tröpfchenübertragung und unterstützen das Bewusstsein für das „physical distancing“ und die gegenseitige Rücksichtnahme im Alltag. Zudem können die Alltagsmasken das Bewusstsein für einen achtsameren Umgang miteinander schärfen.

 

 

 

 

 

Weiterführende Links zu "Mund- und Nasenmaske aus Stoff"
Zuletzt angesehen