Kostenlose online Workshops
schneller Versand*
Verkauf ausschließlich an Gewerbetreibende
Info Hotline 06104 94 88 60
Hände/ Hautdesinfektion 150 ml

Hände/ Hautdesinfektion 150 ml

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Normal 0 false false false EN-US X-NONE... mehr

Alkoholisches Desinfektionsmittel für Haut und Hände. Ohne Parfümöle, Farbstoffe und kumulierende Langzeitwirkstoffe - daher sehr hautverträglich. Besonders für allergieempfindliche Personen geeignet. Kompatibel mit allen Waschlotionen. Aldehyd-, phenol- und QAV-frei sowie sporenfrei gefiltert.

- bakterizid (incl MRSA)
- tuberkulozid
- fungizid (C.albicans)/levurozid
- virusinaktivierend lt. Gutschten: HBV/HIV,BVDV,HCV,Rota-, Vaccinia-Viren

Anwendung
Hygienische und chirurgische Händedesinfektion, Hautdesinfektion vor einfachen Injektionen und Punktionen peripherer Gefäße, Hautdesinfektion vor Operationen und vor Punktionen von Gelenken, Desinfektion talgdrüsenreicher Haut; Kühlumschläge

Einwirkzeiten

  • Hygienische Händedesinfektion gem. DGHM/VAH/EN 1500: konz. 30 Sek.
  • Chirunrgische händedesinfektion gem. VAH/DGHM/EN 12791:  konz. 1,5 Min.
    gem. AMG: konz. 5 Min.
  • Hautdesinfektion vor Injektionen, Punktionen peripherer Gefäße: konz. 15 Sek..

Für die hygienische Händedesinfektion ist mindestens eine Einwirkzeit von 30 Sekkunden einzuhalten, bei talgdrüsenreicher Haut konz. 10Min.

Besondere Hinweise
Die Zeitangaben sind Mindestzeiten. Je nach zusätzlichen Erschwernissen (z.B. feuchte Haut, Verschmutzungen der Haut) sind die Einwirkzeiten zu verlängern. FORMADES DERM wirkt nicht sporenabtötend und ist daher für die Aufbewahrung steriler Instrumente und Spritzen nicht geeignet.

Zusammensetzung

100 g Lösung enthalten:
Wirksamer Bestandteil: 2-Propanol 63,1 g;
sonstiger Bestandteil: gereinigtes Wasser.

Gegenanzeigen
FORMADES DERM ist nicht zur Desinfektion offener Wunden geeignet.

Nebenwirkungen

Beim Einreiben der Haut können Rötungen und leichtes Brennen auftreten.

Wechselwirkungen
Keine bekannt.

Warnhinweise
Leicht entzündlich! Von Zündquellen fern halten! Dicht verschlossen aufbewahren. Bei Verschütten der Lösung sind unverzüglich Maßnahmen gegen Brand und Explosion zu treffen. Geeignete Maßnahmen sind z.B. das Aufnehmen der verschütteten Flüssigkeit und das Verdünnen mit Wasser, das Lüften des Raumes sowie das Beseitigen von Zündquellen. Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Nach Ablauf des Verfalldatums nicht mehr verwenden.

Listung / Registrierung
Zugelassen nach AMG in Deutschland.
Zul.-Nr. 1599.98.99.
Gelistet in der aktuellen Desinfektionsmittellliste des VAH:
Dr. Pitten, Gutachten zur hygienischen und chirurgischen
Händedesinfektion nach DGHM/VAH-Richtlinien vom
02.08.2010
Prof. Dr. Schubert, Gutachten zur hygienischen und chirurgischen
Händedesinfektion nach DGHM/VAH-Richtlinien
vom 12.07.2010


Wichtiger Hinweis
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

 

Weiterführende Links zu "Hände/ Hautdesinfektion 150 ml"
Zuletzt angesehen